BEST-Sabel Berufsfachschule für Design

Infomaterial Bewerben Kontakt

Der Mappenkurs kompakt mit 20 Prozent Rabatt

0

Mappenkurs Ludvik

Zum 20. Geburtstag der Designschule bekommst du 20 Prozent Ermäßigung auf den Mappenkurs kompakt am 28. Juni, 5. und 12. Juli

In diesem kompakten Mappenkurs arbeitest du an drei Terminen insgesamt neun Stunden lang und unter professionellen Bedingungen an deiner eigenen Mappe. Der Dozent und bekannte Illustrator Ludvik Glazer-Naudé unterstützt dich dabei.
Du kannst deine Arbeiten ergänzen und bekommst professionelle Tipps, wie du deine Mappe so aufbaust, dass sie optimale Wirkung erzielt und deine Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung erhöht.

Eine gute Mappe ist deine Eintrittskarte in die Ausbildung

Wer sich für eine Ausbildung zum Grafikdesigner oder für ein Studium bewerben will, braucht eine Mappe mit eigenen Arbeiten. Auch für die Bewerbung an der BEST-Sabel Designschule brauchst du eine Mappe, sei es für Mode- und Grafikdesign (Print/Web/Brand) oder 3D-Design/Animation.
Aber wie so eine Mappe am Ende bewertet wird, ist oft nicht klar. Was ist gut und muss unbedingt rein, was sollte besser draußen bleiben? In diesem Mappenkurs bekommst du Hilfe bei der Verbesserung und Zusammenstellung deiner Bewerbungsmappe.

Eine noch so gute Mappe ist keine Garantie für den Erfolg deiner Bewerbung. Was verlangt oder erwartet wird, kann ganz verschieden sein. Deshalb ist es wichtig, sich vorher zu informieren und sich darüber im Klaren zu sein, wofür man die Mappe braucht.

Was gehört in eine gute Mappe?

Eine Mappe besteht aus Arbeiten, die du selbst gemacht hast, ob in der Schule, in der Freizeit oder in anderen Kursen oder Workshops. Sie sollen zeigen, dass du dich ernsthaft mit dem beschäftigst, was die Ausbildung und den späteren Beruf ausmacht: Zeichnung, Illustration, Fotografie, Film, Schrift, Modellbau, Plastik oder Skulptur. Das können Portraits, Modezeichnungen, Stillleben, Comics, Trickfilme, Collagen, Landschaft, Architektur, Layouts (zum Beispiel von der Schülerzeitung) oder dreidimensionale Objekte oder Figuren sein.

„Das hat sich absolut gelohnt“

Es geht nicht um Perfektion, sondern um Neugier, Fantasie, Leidenschaft und den Willen zu lernen und zu üben. Grafikdesign und Mode sind in erster Linie ein Handwerk. Du musst dich nicht mit einem bestimmten Stil präsentieren. Wichtiger sind Vielfalt und die Lust, etwas auszuprobieren und sich herauszufordern.

Dieser kompakte Mappenkurs ist perfekt, wenn du bereits eine Mappe bzw. eigene Arbeiten hast und diese unter professioneller Anleitung verbessern, ergänzen und optimal zusammenstellen möchtest.

Der Mappenkurs besteht aus insgesamt drei Terminen: am 28. Juni, 5. und 12. Juli jeweils von 17:30 bis 20:30 Uhr in der Designschule Berlin in Köpenick. Er kostet statt 90 Euro ermäßigt 72 Euro pro Teilnehmer.

Teilnehmer des Mappenkurses, die eine Ausbildung bei uns an der Designschule beginnen, bekommen diese Kosten erstattet.

Die Mappenkurse leitet unser Dozent an der BEST-Sabel Designschule Ludvik Glazer-Naudé, der als Illustrator u.a. von SPIEGEL-Titeln bekannt ist.

Über eine Anmeldung und Fragen zur Ausbildung freut sich:
Michaela Blumtritt, Ausbildungsberatung
030 428491-91
beratung@best-sabel.de



Weiterempfehlen

Comments are closed.