STAATLICH ANERKANNTE BERUFSFACHSCHULE

Infomaterial Bewerben Kontakt

Abschlussarbeit 2016 im Fachgang Grafikdesign – Anja Schoor

0

Faszination und Entsetzen – „Thrill“ von Anja Schoor

Bücher öffnen das Tor zu einer anderen Welt. Vor diesem Hintergrund hat sich die Schülerin des Fachgangs Grafikdesgin, Anja Schoor, in ihrer Abschlussarbeit für die Erstellung eines Magazins über deutsche Thriller-Autoren entschieden. Dabei haben Bücher für die Grafikerin etwas ikonisches, da sie seit jeher die Menschen aufklären, informieren und unterhalten.

Der Thriller als führendes Genre greift dabei Themen auf, welche die Menschheit seit vielen Jahrhunderten beschäftigen. Dabei geht es vornehmlich um die menschliche Psyche sowie die Frage danach, wie das Böse entsteht. Faszination und Entsetzen spielen dabei eine gleichermaßen große Rolle.

Die Grafikdesignerin Anja Schoor widmete die erste Ausgabe ihres Magazins „Thrill“ dem deutschen Autor Max Bentow, der sie mit seinem ersten Buch „Der Federmann“ in seinen Bann zog und sie zu dieser Arbeit inspirierte.

Das Magazin thematisiert über den Autor hinaus auch eines seiner Werke. Interviews, Informationen zum Autor sowie eine Buchanalyse und Leseprobe inspirieren dabei zur eigenen Lektüre des Buches. Darüber hinaus beinhaltet das Magazin eine Bildreihe, welche die Handlungsorte des Buches vorstellt. Der Leser soll sich auf diese Weise mit den Orten und Figuren des Buches bei den zumeist auf wahren Begebenheiten basierten Thrillern identifizieren können.

Dozent: Falko Mieth

Weiterempfehlen

Comments are closed.