Ausbildungsförderungs-Projekt Lufthansa

0

Modedesign

Ausbildungsförderungs-Projekt „Design-Entwurf Outdoorware Lufthansa Airlines"

Ausbildungsgang Staatlich geprüfte/r Designer/in Schwerpunkt Mode
Kategorie Projekte
Jahrgang 2018
Personen Lea Müller, Khoa Ma
Dozentin Susanne Kreuz
Autorin Susanne Kreuz,
Fachleitung Modedesign

Du hast Fragen? Ruf uns an:
Tel.: 030 428491-91
Oder schreib uns:
E-Mail: beratung@best-sabel.de

Im Rahmen der Finalpräsentation am 21. September 2018 wurden die Design-Entwürfe der Outdoor-Mäntel vor den Repräsentanten der Lufthansa aus den Bereichen Boden, Kabine und Cockpit präsentiert und evaluiert. Die Schüler des 2. und 3. Ausbildungsjahres präsentierten Ihre Modelle der Expertenjury und erklärten ihre Materialauswahl und Gestaltungsideen. Besonders überzeugend waren die Modelle von Khoa Ma (für den Bereich Herrenkonfektion) und Lea Müller (für den Bereich Damenkonfektion), die mit einem Preis ausgezeichnet wurden. Die Gewinner erhielten eine Flugreise für zwei Personen in eine europäische Metropole ihrer Wahl. Zum Ausklang der einjährigen Projektphase feierten wir den erfolgreichen Abschluss des Projekts auf unserem Haussteg direkt an der Spree.

Gewinnerentwurf Lea

Lea Müller

Lea Müller hat einen klassischen Damenmantel mit Stehkragen realisiert. Die H-Silhouette betont sowohl den eleganten als auch funktionalen Charakter. In der vorderen Mitte befinden sich eine Knopfleiste und eine kleine Brust-Paspeltasche zur Anbringung des Lufthansa-Ausweises. Zwei schräg eingesetzte Paspeltaschen und ein Gehschlitz in der hinteren Mitte unterstützen den Tragekomfort.
Ergänzend hat Lea Müller eine wärmende Innenjacke entwickelt, die auch separat getragen werden kann.
Die Stoffauswahl fiel auf ein extrem leichtes 3-Lagen-Funktionsmaterial aus Polyester mit einem Polyurethanlaminat.
Dieses Mehrlagensystem kombiniert sowohl atmungsaktive als auch wind- und wasserabweisende Eigenschaften.
Die Innenjacke hat einen Stehkragen, seitliche Eingriffstaschen und eine weitere Eingriffsinnentasche, Ein Reißverschluss unterstützt die sportliche Anmutung.
Hinsichtlich der Kapuzenlösung präferiert die Designerin abnehmbare Varianten mit Knopf- oder Magnetverschlüssen. Diese können sowohl über als auch unter dem Mantel getragen werden. Als Oberstoff wurde ein Polyestermaterial ausgewählt, der mit einem zusätzlich, abgesteppten Polyesterfleece zur Wärmeisolation ausgestattet wurde.

 

Entwurf Khoa Ma

Khoa Ma

Das Modell von Khoa Ma überzeugte ebenfalls durch seine klassisch-elegante und minimalistischen Gestaltung. Zur Unterstützung des funktionalen Charakters wurden in der Entwurfsphase harmonische Linienanordnungen und symmetrische Aufteilungen in der Modellgestaltung besonders herausgearbeitet. Die Außenjacke hat einen klassischen Umlegekragen, eine Brust-Paspeltasche sowie zwei große Leistentaschen.
Der Fokus bei der Materialauswahl lag auf einem 3-Lagen-Laminat aus Polyester. Sie ist sehr leicht, wind- und wasserabweisend, reißfest und zudem nicht knitteranfällig. Somit lässt sich der Mantel problemlos verstauen.
Die Innenjacke wurde ebenfalls aus einem 3-Lagen-Laminat gefertigt, wobei der Oberstoff durch seine Bi-Stretch Qualität eine extreme Dehnbarkeit aufweist und zusätzlich den Tragekomfort der wärmenden Innenjacke unterstützt.
Als Lösungsvorschlag zur Personalisierung wurde die Verwendung von QR-Codes als Etikett oder auch als Print empfohlen.

 

Resümee

Der Zugewinn eines solchen Projektes liegt in der Lösung komplexer Gestaltungsaufgaben mit anspruchsvollen Kooperationspartnern aus der Wirtschaft. Sie spiegeln die unmittelbaren Anforderungen des Marktes wider. Die Schüler erwerben im direkten Austausch mit unseren Partnern aus der Wirtschaft und unserer professionellen Unterstützung marktkompatible Fachkompetenz und werden dabei unterstützt diese stetig zu erweitern.

Denn gerade in der Auseinandersetzung mit der gezielten Modellgestaltung für unterschiedliche Branchen und Zielgruppen und  spezifischen Materialqualitäten liegt letztendlich die professionelle Expertise mit der sich unsere Schüler nach der Ausbildung  marktkompatibel  und erfolgreich etablieren.

 

Workshop Brand Design
05. Apr 2019

Workshop Brand Design

Was macht das Berufsbild des Designers aus? In diesem kostenfreien Workshop lernt ihr wie Brand Designer weiterlesen
Ausbildungsförderungs-Projekt Lufthansa
18. Mar 2019

Ausbildungsförderungs-Projekt Lufthansa

Im Rahmen der Finalpräsentation des Fachgangs Modedesign am 21. September 2018 wurden die Outdoor-Mäntel vor den weiterlesen
Infotag
06. Apr 2019

Infotag

Eine staatlich anerkannte Ausbildung zum Designer, ohne Studium? So etwas gibt es ? Ja! weiterlesen

Comments are closed.